Logo stadt Aschaffenburg
Deutsches Rotes Kreuz
Logo WABE

Wege für Aschaffenburger BürgerInnen zum Ehrenamt

WABE

SOZIALPATEN

Wer sind Sozialpaten ?

Sozialpaten sind engagierte Bürgerinnen und Bürger, die viel Lebenserfahrung mitbringen und Verständnis für Menschen in Notlagen haben.
Sie arbeiten rein ehrenamtlich.

Sie werden auf ihre Tätigkeit vorbereitet und im Einsatz fachkundig begleitet.

Was machen Sozialpaten?

  • Sozialpaten helfen bei Ansprüchen aus verschiedenen Leistungsbereichen (z.B. Sozialgesetz, Pflege)
  • Sozialpaten beraten Bürgerinnen und Bürger in finanziellen Notsituationen
  • Sozialpaten unterstützen bei Verhandlungen mit Behörden
  • Sozialpaten unterstützen bei der finanziellen Haushaltsplanung
  • Sozialpaten begleiten Flüchtlinge mit Aufenthaltstitel bei der weiterführenden Integration
  • Sozialpaten vermitteln zu verschiedenen Stellen in den Bereichen: Schulden, Sucht, psychosoziale Betreuung, Familienhilfe, Rechtsberatung, u.a.

Wie kommt der Hilfesuchende zu einem Sozialpaten?

Einfach die Sozialpaten-Nummer (0 60 21 / 92 15 03 61) anrufen und eine Nachricht hinterlassen.
Der Koordinator für die Sozialpaten nimmt dann Kontakt mit Ihnen auf und klärt den weiteren Weg.
Sie können sich aber auch jederzeit im Freiwilligenzentrum wABe persönlich informieren assen.


Sozialpaten unterliegen der Schweigepflicht. Sie geben keine Informationen über Sie weiter und 

setzen sich erst dann ein, wenn Sie dies wollen.

Share:

   Den Sozialpaten-Flyer finden Sie hier

Bayern 1 Radiobeitrag zu Sozialpaten vom 16.02.2017: SozialpatenBayern1 MMF.MP3